Supervision

Unsere Praxis bietet folgende Supervisionsformen an:

Teamsupervisionen
Im Zentrum der Analyse stehen die Beziehungen der Teammitglieder untereinander und die Beseitigung von die Arbeit behindernden Beziehungsstörungen.

Fallsupervisionen
Im Zentrum der Analyse steht die Beziehung Therapeut – Klient/Patient. Einzel- und Gruppensupervisionen sind möglich.

Lehrtherapien/Lehranalysen
Lehrtherapien und Lehranalysen werden angeboten für in Ausbildung befindliche ärztliche und psychologische Psychotherapeuten.

Balintgruppenarbeit
Die Balintgruppenarbeit für niedergelassene und angestellte Ärzte/Psychotherapeuten ist eine besondere Form der Analyse von problematischen Arzt-Patienten-Beziehungen.

Qualitätszirkel
Qualitätszirkel sind eine angeleitete Zusammenkunft von Menschen mit einer gemeinsamen Arbeitsaufgabe, wobei in diesen Zusammenkünften Arbeitsprozesse eine Optimierung erfahren sollen.

Team- und Fallsupervisionen sowie Qualitätszirkel können für alle die Berufsgruppen von Interesse sein, die in sozialen und psychosozialen Bereichen tätig sind, also nicht nur im Gesundheitswesen, sondern und gerade auch in der Kinder- und Jugend- sowie Schularbeit, ebenso in der Arbeit mit und in der Betreuung von behinderten und chronisch kranken Menschen.

Nähere Informationen geben wir Ihnen gerne. Wenden Sie sich direkt an uns oder an unsere Mitarbeiterin Frau Sabine Hinz (03843 219019).